9mm Bullet Hexagon

Hexagon

9mm Bullet Lead Round-Nose, copper-plated

Lead Round-Nose,
copper-plated

9mm Bullet Hollow Point

Hollow Point

9mm Bullet Full Metal Jacketed Flat-Nose

Full Metal Jacketed
Flat-Nose

9mm Bullet Full Metal Jacketed Round-Nose

Full Metal Jacketed
Round-Nose

9mm Bullet Full Metal Jacketed Round-Nose capsuled

Full Metal Jacketed
Round-Nose capsuled

Die passende Munition für STRYK B

Für die 9 mm Pistole STRYK B eignet sich insbesondere die Hochleistung-Präzisionspatrone GECO Hexagon.
Dabei handelt es sich technisch gesehen um ein Hollow-Point Geschoss, das hervorragend zu den konstruktiven Voraussetzungen der STRYK B passt. Das gilt ganz besonders für anspruchsvolle Sportschützen, die höchste Präzision von Waffe und Munition erwarten. STRYK B und GECO Hexagon - diese Kombination passt perfekt.

Handfeuerwaffen mit Kaliber 9 x 19 mm

Für Pistolen verwendet man gerne Munition im Kaliber 9 mm Parabellum, die auch 9 mm Luger genannt wird. Dieses Kaliber ist weltweit das am weitesten verbreitetste für Kurzwaffen. Das gilt für Selbstladepistolen und sogar für Maschinenpistolen. Die Geschichte der Patrone reicht bis an den Anfang des 20. Jahrhunderts zurück. 1982 wurde die 9 x 19 mm Patrone von der NATO standardisiert, um eine einheitliche Munitionsart für die Verbündeten zu etablieren. Das ist auch ein Grund, warum heute besonders viele Pistolen mit Patronen im Kaliber 9 x 19 geladen werden. Dabei handelt es sich bei diesem Kaliber um die einzige NATO-Patrone, die in Deutschland entwickelt wurde.

In der Standardversion wird die 9 x 19 mm Patrone für Pistolen mit einem Ogivalgeschoss gefertigt, wobei je nach Einsatzweck auch andere Geschossarten verwendet werden können. Sie unterscheiden sich im Geschossmaterial, im Gewicht und in der Form. Man unterscheidet bei Pistolen-Munition:

  • Hohlspitz-Geschosse
  • Vollmantel-Geschosse
  • Teilmantel-Geschosse
  • Hexagon Geschoss

Für die STRYK B empfehlen wir den Kauf und die Nutzung von 9 mm Pistolen-Munition von GECO. Wer Wert auf höchste Präzision legt, sollte zur Matchmunition GECO Hexagon greifen.

9mm Luger Ammunition by GECO 9mm Bullet Geco

GECO Hochleistungs­munition mit Sportgenen

Bereits 2014 präsentierte RUAG Ammotec die besonders auf Präzision optimierte Matchpatrone GECO Hexagon. Produktmanager der neuen Munition ist der mehrfache IPSC Weltmeister Ralf Vanicek (PPC 1500), der die Patrone in unzähligen internen Tests immer weiter optimierte.

Als Ergebnis der professionellen Testreihen brachte GECO eine wirklich innovative Patrone für Pistolenschützen auf den Markt, die einen idealen Kompromiss aus Geschwindigkeit und Präzision darstellt und sich deshalb hervorragend für diverse sportliche Schießdisziplinen eignet. Besonders vorteilhaft ist es, wenn Munition und Waffe gut harmonieren. Darauf können Sie sich in diesem Fall verlassen, weil beide Premium-Produkte aus dem gleichen Hause stammen, auch wenn sie unter verschiedenen Marken angeboten werden.

Für den Munitionshersteller bedeutet das neben vielen hausinternen Testreihen auch immer die Suche nach „dem“ idealen Kompromiss. Das Wort HEXAGON stammt übrigens aus dem Altgriechischen und bedeutet so viel wie Sechseck. Der Name ist nicht rein zufällig gewählt, sondern stammt von den sechs Einkerbungen, die bis zur Geschossspitze verlaufen. Sie verleihen der Hexagon Pistolenpatrone die optimale Präzision statt wie bei Hohlspitz-Patronen üblich, besonderen Wert auf Deformation und Querschnittvergrößerung zu legen.

  • Perfekte aerodynamische Form für eine gestreckte Flugbahn
  • Sechs Rillen im Geschoss bewirken einen stabilisierenden „Golfballeffekt“ im Flug
  • Der weit nach hinten verlegte Geschossschwerpunkt bringt mehr Eigenpräzision
  • Das lange zylindrische Geschossteil sorgt für eine verbesserte Führung im Lauf
9mm Bullet Geco

Die technischen Merkmale der 9 mm GECO Munition in der Übersicht

Die intensive Entwicklungsarbeit, die im neuen GECO Hexagon Geschoss steckt, hat sich gelohnt:

Besonderes Augenmerk liegt neben dem speziellen Geschoss auf dem geschlossenen Geschossboden. Damit gehören gesundheitlich bedenkliche Bleiemissionen in der Luft auf dem Schießstand endgültig der Vergangenheit an. So wird zuverlässig verhindert, dass Dämpfe von Schwermetallen an die Umgebungsluft abgegeben werden. Das NATO qualifizierte SINTOX-Anzündhütchen ist ebenfalls ohne Schwermetalle gefertigt und unterstreicht die Umweltfreundlichkeit der neuen GECO Patrone. Das kann aktuell nur RUAG Ammotec.

Für wen ist die GECO 9 mm Hexagon geeignet?

Das neue Teilmantel-Hohlspitzgeschoss GECO 9 mm Hexagon eignet sich für anspruchsvolle Sportschützen, die besonderen Wert auf höchste Präzision, Anwenderfreundlichkeit und Schnelligkeit legen. Dank der ergonomischen Form lassen sich die 9 mm Patronen leicht und schnell ins Magazin einführen und präzise verschießen.

Darüber hinaus kann die 9 mm Patrone GECO Hexagon auch wiedergeladen werden.

Video GECO 9mm luger Hexagon

Stryk B Pistole

Die STRYK B ist eine kompakte Sport & Carry Hochleistungspistole, die bei all ihren Eigenschaften besonderes Augenmerk auf Technologie, Design und Ergonomie legt.

Mehr erfahren